Virtual Reality

This is all about Virtual Reality, head mounted displays like Oculus Rift and Gear VR
Virtual Reality und Augmented Reality Hardware in 2018 – Da ist einiges am Start.

Nachdem schon Ende 2017 durch Mixed Reality aus dem hause Microsoft wieder Bewegung in den VR Markt gekommen ist, verspricht auch 2018 ein interessantes Jahr für AR / VR Freunde zu werden.

Neue Oculus HMDs
Auf der Oculus Connect 4 2017 standen die autarken VR-Brillen Oculus Go und Santa Cruz im Rampenlicht.

Oculus Go

Oculus Go soll 2018 eine All-in-One mobile VR Lösung bieten zum Einsteigerpreis von 199 Dollar bieten. Große technische Innovationen wird die Oculus Go nicht bringen, allerdings liegt die Attraktivität der Brille im Preis. Der fällt deutlich günstiger als eine Gear VR aus, die derzeit gängige mobile VR Brille die ein Samsung  S7 oder S8 Phone als Recheneinheit benötigt und daher ca. 500€ kostet.

Oculus Go wird wie die Gear VR nicht in der Lage sein die Position des Trägers im Raum zu verfolgen, sondern nur dessen Kopfbewegungen tracken. Dieser Nachteil fällt bei der Wiedergabe von 360° Videos nicht in Gewicht, ist aber für Realzeitanwendungen ein echter Nachteil, da man sich als Betrachter nicht mit dem Kopf VR Objekten nähern kann.

Oculus Go

Oculus Santa Cruz

Die Oculus Santa Cruz setzt auf mobiles schnurloses VR jedoch mit Positionstracking ohne externe Sensoren. Santa Cruz wird mit Controllern geliefert, die den Oculus Touch Controllern ähnlich sind.

Oculus Santa Cruz Prototyp

 

Ähnlich wird wohl auch das neue Headset von HTC Vive ausfallen.

HTC Vive Focus

Mobiles VR Headset mit Blu Tooth Controller

Mobiles VR Headset mit Blu Tooth Controller

HTC Vive Focus ausgestattet mit einem  high-resolution AMOLED screen und bedient sich zweier eingebauter Kameras an der Front um vollständiges Positionstracking zu ermöglichen. Die Blu tooth controller der Vive Focus erinnern an die Controller von Gaer VR und Google Daydream.

Es ist jedoch nicht zu erwarten, dass diese mobilen VR Lösungen der grafischen Realitätsnähe von PC gestützten Headsets das Wasser reichen können, dafür reicht die Rechenpower dieser All-in-One Geräte einfach nicht aus.

HTC VIVE Pro

HTC VIVE PRO

Die HTC VIVE PRO

Update für die HTC VIVE – HTC VIVE Pro

Auf der CES 2018 hat HTC nun das heiß ersehnte Nachfolgemodell zur HTC VIVE präsentiert.

HTC Vive Pro verspricht deutlich schärfere Bilder dank 3K Auflösung, 75% mehr Auflösung als das noch aktuelle Modell. Weiterhin wird es deutliche Verbesserungen in der Ergonomie dank eingebautem Kopfhörer und durch das per Drehrad verstellbares Kopfteil geben. Zusätzlich wird HTC einen Wireless-Adapter anbieten, der die Vive Pro schnurlos mit dem Computer verbinden kann und somit dem lästigen Stolpern über das Kabel des Headsets ein Ende bereiten dürfte.

Last but not least

Magic Leap One ‘Creator Edition’ AR headset

Erstes Bild der Developer edition der Magic Leap

Erstes Bild der Developer Edition der Magic Leap

2018 soll auch das Jahr sein indem Magic Leap das geheimnisumwobene AR Startup nun endlich Hardware in die Hand der Entwickler ausgibt. Nachdem erstmalig offizielle Bilder der Entwicklerhardware veröffentlicht wurden, die vom Stand des Designs einen recht klobigen Eindruck macht. Auf Grund der extremen Geheimhaltung existieren es keine Details oder Testberichte über diese AR Brille. Was wir jedoch wissen ist dass Magic Leap zusätzlich zur Brille eine Externe Recheneinheit benötigt die am Gürtel getragen werden kann. Magic Leap hat in der Vergangenheit bereits wiederholte Male den Veröffentlichungstermin der Hardware verschoben, daher sind wir gespannt ob es in 2018 was wird.

 

Uns VR Enthusiasten wird auf jeden Fall nicht langweilig werden in 2018.

Mehr

By Collaborator
Design4real auf der Launch auf der der Produkteinführung des neuen Porsche Cayenne in München

IMG_0348 IMG_0358 porsche_gsuffa porsche_impressions

Mehr

By Clarence Dadson
Der 360° Warehouse Rollercoaster ist online

Unser neuestes Werk ist online: Der 360° Warehouse Rollercoaster!
Und darauf sind wir besonders stolz.


Design4real setzte das rasante 360° Video für THOMANN MUSIK um und griff dabei tief in die Trickkiste. Für das turbulente Bewegtbild wurden die 360° Kameras auf Gabelstaplern platziert oder drehten ihre Runden auf diversen Förderbändern. Auch der ferngesteuerte Dolly kam zum Einsatz. Soundeffekte unterstützen die Dynamik des Filmes und auch bildtechnisch wurde in der Postproduktion der eine oder andere Trick aus dem Hut gezaubert – beispielsweise die Verwendung diverser Stabilizer und anderer Effekte.

360° Warehouse Rollercoaster auf Facebook ansehen

360° Warehouse Rollercoaster auf youtube ansehen


Promotet wurde der 360° Warehouse Rollercoaster von THOMANN MUSIK auf Facebook und Youtube. Innerhalb von fünf Tagen nach Veröffentlichung auf Facebook bekam der 360° Warehouse Rollercoaster bereits 60.480 Clicks – Tendenz steigend.


Der dynamische 360° Film bietet nicht nur einen spannenden Einblick hinter die Kulissen, sondern ist lustig und unterhaltsam mit seinen diversen Eastereggs.

Schnallen Sie sich an!

Mehr

By Ines
Design4real VR Area auf der Produkteinführung des neuen Porsche Cayenne

 

d4r vr-event

Design4real richtete auf einer Promotionsfläche von 50m2 zur Produkteinführung des neuen Porsche Cayenne am 30.11.2017 und am 01.12.2017 in der „Alten Bayerischen Staatsbank“ in München einen VR Erlebnisbereich ein. Hier konnten die VIP Gäste unter anderem virtuelles Paragliden, Ballonfahren und das Oktoberfest VR Multiplayergame erleben. Mit dabei Traugott Emrich und Virtual Industries mit genialem Hardwaresupport. Von Hololens über Rift, Vive, Gear VR zu zum Dell Visor, gab es hier alles zu sehen was VR im Moment zu bieten hat.laptopsporsche_impressions

porsche_gsuffa

Mehr

By Clarence Dadson
VR Nikolaus Workshop mit Clarence Dadson am 06.12.2017 im Bayerischen Filmzentrum

VR Nikolaus im Bayerischen Filmzentrum

Der VR NIKOLAUS ist ein Workshop der Einblicke gibt in die schönen neuen Erzählwelten der virtuellen Realität. Der Autor und Digital Storyteller Matthias Leitner setzt vormittags erste Impulse zur Technikgeschichte der Virtuellen Realität, sowie zu den Möglichkeiten interaktiver, räumlicher Narrative.

Den Nachmittag gestaltet Clarence Dadson, Inhaber und Creative Director der VR-Agentur design4real „hands-on“. Einmal mit kleinen Showcases/Experiences gelungener VR-Produktionen und einmal mit den Grundtechniken der 360 Grad-Videoproduktion.

Wann: natürlich am 06.12.2017
Wo: im Bayerischen Filmzentrum
Ab: 10 Uhr

Anmeldung unter: vr-workshop@filmzentrum.net
First-come-first-served.

Der VR NIKOLAUS ist Teil der Initative IMMERSIVE.BAVARIA des
Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft und Medien,
Energie und Technologie

Mehr

By Clarence Dadson
Design4real @ mtb Meeting Place – Fachmesse für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner/-innen.

Design4real präsentierte zwei VR Experiences auf der mtb Meeting Place – Fachmesse für Geschäftsreise-, Tagungs- und Veranstaltungsplaner/-innen. Dem Publikum wurde eine virtuelle Ballonfahrt über Oberstdorf oder virtuelles Paragliding angeboten.

Katrin mit Mixed Reality Headset 20171128_101806 20171128_124828 20171128_124836 20171128_142013 20171128_142141

Mehr

By Collaborator
VR 360° Video Meetup Munich #9 Impressionen

meetup-pic-sara

Hier traf sich die VR Cummunity für spannende Talks zum Hardwaretesten und Netzwerken.

Als Speaker war Matthias Taugwalder von Concept360 aus der Schweiz am Start und berichtete über seine Erfahrungen im Berich VR Marketing. Weiterhin gab es Gelegenheit die neuen Windows 10 Mixed Reality Headsets von Dell zu testen. Diese konnten durch eine unerreichte Weite des Trackings überzeugen. Denn dank der in der Brille selbst  integrierten Sensoren, kommen diese neuen VR Brillen ohne externe Tracker aus.

highres_465862996

VR 360 Meetup bei Mantro in Sendling

VR 360 Meetup bei Mantro in Sendling

 

 

 

 

meetup#9_

Andreas Büttner testet Windows Mixed Reality Tracking mit dem Dell Visor und Backpack PC

Andreas Büttner testet Windows Mixed Reality Tracking mit dem Dell Visor und Backpack PC

highres_465862999 highres_465878130

Window 10 Mixed Reality mit Backpack PC getestet…. Das Tracking reicht bis zu 10 Meter

Mehr

By Collaborator
Design4real auf den Münchner Medientagen 2017

Design4real präsentierte im Rahmen der Immersive Media Area, einem eigens für Virtual Reality und Augmented Reality gewidmeten Bereich der Messe, die Multiplayer VR Experience “Oktoberfest VR”. Die Benutzer hatten viel Spaß dabei gegeneinander beim ultimativen Biertrink-Wettbewerb im virtuellen Bierzelt anzutreten.

Die Intention des Projekts war es den Spielern in den 5 Minuten Spielzeit einen Einblick Querschnitt zu geben was Virtual Reality leisten kann.

    Intuitive Steuerung – die Benutzer verstehen das Interface sofort, da es dem menschlichen Bewegungen sehr ähnlich ist.
    Multiplayer Unterstützung – Die Benutzer interagieren mit dem Avatar ihres Gegenspielers.
    Blödsinn machen ist gestattet- Es gibt zwar Regeln und Punkte in der Game-Expereince, dennoch kann der Benutzer machen was er will und explorativ mit den Gegenständen im Bierzelt spielen, werfen, jonglieren usw.

Mehr

By Clarence Dadson
VR 360° Video Meetup Munich #9

meetup-pic-sara

Besuchen Sie uns am 2. November um 19:00 Uhr in den Räumen der Mantro GmbH (Zielstraße 19, 81379 München) auf  dem 9. VR 360 Meetup und hören Sie spannende Vorträge rund um das Thema Virtual Reality und 360° Video. Treffen Sie die Community aus Experten, Programmierer und Kreativen zum Meinungsaustausch bei einem Bier und Netzwerken. Sehen Sie 360° Kameras, VR-Headsets und Software in Aktion und bleiben Sie informiert.

>> Jetzt zum Meetup anmelden. 

 

Was ist geplant?

Wie funktioniert eigentlich Marketing mit Virtual Reality und 360° Video?

matthias_taugwalder_span12
Matthias Taugwalder von CONCEPT360 weiß wie Marken spannend im VR inszeniert werden und zeigt seine neueste 360° Video-Kampagne für den Schweizer Sportausrüster Mammut. CONCEPT360 konzipierte gemeinsam mit der deutschen Werbeagentur Heye die  VR Werbemaßnahmen der neuen Mammut Eiger Extreme Collection.

 

Und JA!… das virtuelle Biertrinken ist endlich da:

Design4real präsentiert das saukomische VR Muliplayer-Spiel für die HTC Vive „Oktoberfest VR“. Außerdem sprechen wir mit Ihnen über die Entwicklung dieses Spiels und Sie können es natürlich auch selbst ausprobieren.

Weiterhin werden wir uns die neuen Mixed-Reality-Headsets von Dell und HP anschauen.

Und zu guter Letzt sprechen wir über die neue Ricoh Theta V, die neue 360 Kamera, die jetzt auch eine Auflösung von 4K schafft.

FYI:
– Die Teilnahme ist kostenlos.
– Für Getränke und Snacks soll natürlich gesorgt sein.

 

 

Wir freuen auf Sie!

VR 360° Video Meetup Munich #9
Donnerstag, 2. November 2017
um 19:00 Uhr
mantro Büropark Obersendling ,Zielstattstraße 19, 81379 München (Karte)

>> Jetzt zum Meetup anmelden. 

 

 

 

 

 

Mehr

By Ines
Wie funktioniert eigentlich Virtual Reality und 360° Video Marketing?

Matthias Taugwalder von CONCEPT360 weiß wie man aufregende Brandstories mit VR erzählt. Er wird am 2.11 auf dem VR 360 Meetup seine aktuelle VR / 360° Kampagne, die er mit der Agentur Heye für den Schweizer Bergausrüstungshersteller Mammut entwickelt hat präsentieren.

matthias_taugwalder_span12

 

Jetzt zum Meetup anmelden. 

Mehr

By Collaborator