Augmented Reality – E-Commerce wird immersiv

Augmented Reality – E-Commerce

Augmented Reality (AR) im E-Commerce ist eine aufregende und innovative Technologie. AR ermöglicht es Online-Shops, virtuelle 3D-Objekte oder Informationen über reale Produkte in die Umgebung des Kunden zu integrieren. Dadurch können Kunden Produkte virtuell ausprobieren oder näher betrachten, als ob sie physisch vor ihnen wären. AR im E-Commerce bietet eine Vielzahl von Vorteilen, die das Einkaufserlebnis für Kunden verbessern und den Online-Handel revolutionieren können.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Augmented Reality im E-Commerce eingesetzt wird:

  1. Möbel- und Einrichtungsgegenstände: AR ermöglicht es Kunden, Möbelstücke oder Einrichtungsgegenstände in ihrem eigenen Zuhause zu visualisieren. Sie können sehen, wie ein Sofa in ihr Wohnzimmer passt oder wie ein Regal in ihrem Büro aussieht, bevor sie es kaufen.
  2. Kosmetik und Schönheitsprodukte: Kunden können mithilfe von AR verschiedene Make-up-Produkte und Schönheitsartikel virtuell ausprobieren. Sie können verschiedene Lippenstifte, Lidschatten oder Mascara-Farben testen, um zu sehen, wie sie auf ihrem Gesicht aussehen.
  3. Personalisierungsoptionen: Kunden können AR nutzen, um Produkte zu personalisieren. So können sie verschiedene Farben, Muster oder Designs ausprobieren, bevor sie ihre Bestellung aufgeben.
  4. Produktdetails und Spezifikationen: AR kann verwendet werden, um wichtige Produktdetails und technische Spezifikationen direkt auf dem Produkt anzuzeigen.
  5. Vergrößerte Produktansichten: Kunden können AR verwenden, um Produkte in 3D zu betrachten. Es wird ermöglicht diese aus allen Winkeln zu sehen, was ihnen ein besseres Verständnis des Produkts verschafft.

Fallbeispiele:

IKEA hat eine AR-App namens „IKEA Place“ entwickelt, die es den Kunden ermöglicht, virtuelle Möbelstücke in ihren eigenen Räumen zu platzieren. Die Kunden können einen IKEA-Katalog scannen, und die App projiziert dann die ausgewählten Möbelstücke in Echtzeit und maßstabsgetreu auf den Bildschirm ihres Smartphones.

Say Hej to IKEA Place

Porsche bietet eine AR-App an, mit der Kunden verschiedene Porsche-Modelle virtuell ansehen und ihre Features erkunden können. Kunden können die App verwenden, um die Fahrzeuge aus verschiedenen Winkeln zu betrachten und ihre Traumwagen zu konfigurieren.

Porsche Augmented Reality Visualizer App

Sie sind intressiert?

AR im E-Commerce bietet nicht nur eine verbesserte Einkaufserfahrung für Kunden, sondern kann auch dazu beitragen, die Kaufentscheidungen zu erleichtern, die Rückgaberaten zu reduzieren und die Markenbindung zu stärken. Es ist ein mächtiges Tool, um Kunden zu begeistern, die Online-Shopping-Erlebnisse zu bereichern und letztendlich den Umsatz und Erfolg von E-Commerce-Unternehmen zu steigern.

Wir, die Augmented Reality Agentur Design4real, beraten Sie gerne! Kontaktieren Sie uns und wir helfen Ihnen, Ihre Produkte mit AR in die Wohnzimmer Ihrer Kunden zu bringen.

Aus unserem Blog

Categories