Design4real Blog

Cross Media Agency
Virtual Reality sorgt für frischen Wind in der Marketinglandschaft.

Virtual Reality ist die Geburtsstunde eines neuen Mediums das in der Vielfältigkeit der Anwendung mit dem Internet vergleichbar ist. Da der Betrachter von immersiven Virtual Reality Anwendungen das Gefühl bekommt Teil des Medium zu werden ist seine Aufmerksamkeit viel höher als das bei anderen Medien der Fall ist. Kein Wunder denn VR Brillen vereinnahmen den stärksten Sinn des Menschen komplett, den Sehsinn. Kombinieren wir das Visuelle noch mit dem passenden Audioerlebnis, bekommen wir die ungeteilte Aufmerksamkeit des Betrachters solange er Headset und Kopfhörer trägt.

Virtual Reality Girl

Design4real Virtual Reality Girl

Mehr

By Clarence Dadson
VR Livestreaming mit Samsung Gear VR

 

Im neuen Trailer von Samsung Australia geht’s um die ganz großen Emotionen. Wenn wir über Virtual Reality sprechen, geht es meist um Entertainment. Dabei wird oft übersehen, dass Virtual Reality auch das Potenzial hat, die Art wie wird miteinander über Distanzen kommunizieren zu revolutionieren. Das Gefühl der Präsenz, also mitten im Geschehen zu sein, ist natürlich nicht nur auf Videospiele und Videoclips beschränkt. Mit dem richtigen Equipment und ultraschneller Netzwerkanbindung werden Virtual Presence Lösungen möglich. Samsung demonstriert uns das eindrucksvoll mit diesem Clip.

Mehr

By Clarence Dadson
Design4real präsentiert am Virtual Reality Day an der Fresenius FH.

Agentur Design4real stellt aus auf Virtual Reality Day @ Hochschule Fresenius in München. Mit im Gepäck unsere 360° Kameras, Oculus Rift und Gear VR.

Mehr

By Clarence Dadson
Kodak Pixpro SP 360 4K verspricht eine einfachere Lösung für VR 360° Video
Kodak Pixpro SP 360 4K 360°

Kodak Pixpro SP 360 4K 360°

Die neue Kodak Pixpro SP 360 4K  könnte ein interessantes Einsteigermodell in die Welt des 360° Videos werden. Preislich ist sie mit 450 € eine recht teuere Actioncam allerdings kann diese Kamera durch ihre Ultrafisheyelinse über einen Winkel von 200° Videos in 4k Qualität aufnehmen. Doch damit nicht genug. Man kann die Kameras auch im Doppelpack kaufen und bekommt dann noch einen Selfiestick dazu, auf dem beide Kodaks angebracht werden können, um dann vollspährische Panoramavideos aufzunehmen. Obendrauf gibt es extra für diese Anwednung  eine Stitiching Software mit der die Videos der beiden kameras zu einem umgerechnet werden können. Für einen Preis von 1000€ ist das für 360° Videofreunde fast schon ein kleines Schnäppchen. Ende Januar soll die Kodak Pixpro SP 360 auf den Markt kommen mal sehen ob die Kamera hält was sie verspricht.

Mehr

By Clarence Dadson
Oculus Rift: Vorbestellung startet am 6. Januar um 17 Uhr
Oculus Rift countdown

Oculus Rift Preorder Countdown

Wann hat man sich schon mal so sehr über einen Countdown zur Vorbestellung eines Produkts gefreut?
In 44 Stunden können alle Virtual Reality Freaks die Consumer Version der Oculus Rift vorbestellen. Da die Nachfrage groß sein dürfte, sollte man schnell sein.

https://www.oculus.com/en-us/

Mehr

By Clarence Dadson

Page optimized by WP Minify Fix WordPress Plugin