Neues Meetup am 28.1 – Status Quest – Wie geht’s weiter mit Oculus und dem Datenschutz

XR Bavaria ist zurück in 2021 mit frischen XR Meetups…..

Wie geht es weiter mit Oculus und dem Datenschutz?

Das Bundeskartellamt hat am 10.12.2020 ein Missbrauchsverfahren gegen Facebook eingeleitet hat, um die Verknüpfung von Oculus Virtual-Reality-Produkten mit dem sozialen Netzwerk und der Facebook-Plattform zu überprüfen. Facebook reagierte bereits und hat den Verkauf sämtlicher Oculus Devices in Deutschland eingestellt. Auslöser war Facebook’s umstrittene Entscheidung, dass alle ihre VR Produkte zwingend an reale Facebook Accounts geknüpft werden müssen.
Was bedeutet das für B2B und den Einsatz von Oculus Devices.
Facebook hat es für XR B2B Projekte auch schon im Vorfeld der letzten Ereignisse zunehmend schwerer gemacht Oculus Devices legal im Businessumfeld einzusetzen. Dahinter steckt Kalkül, aber von einem “Plan” kann man wohl nicht sprechen.
Wie gehen wir nun damit um? Was haben wir im Business für Alternativen zu Facebook und Oculus? Wie ist die rechtliche Situation bei Einsatz von Oculus Geräten in Deutschland?
Über diese Themen wollen wir in einem Expertenpanel am 28.1. diskutieren.
Mit dabei sind Oliver Wöhler von Pico VR https://www.pico-interactive.com/
Tom Neubert von Schenker Technologies. https://www.schenker-tech.de/

Wir freuen uns auf euch!

Jetzt gleich anmelden

https://www.meetup.com/de-DE/Munich-VR-360-Video-Meetup/events/275181825/