Kodak Pixpro SP 360 4K verspricht eine einfachere Lösung für VR 360° Video
Kodak Pixpro SP 360 4K 360°

Kodak Pixpro SP 360 4K 360°

Die neue Kodak Pixpro SP 360 4K  könnte ein interessantes Einsteigermodell in die Welt des 360° Videos werden. Preislich ist sie mit 450 € eine recht teuere Actioncam allerdings kann diese Kamera durch ihre Ultrafisheyelinse über einen Winkel von 200° Videos in 4k Qualität aufnehmen. Doch damit nicht genug. Man kann die Kameras auch im Doppelpack kaufen und bekommt dann noch einen Selfiestick dazu, auf dem beide Kodaks angebracht werden können, um dann vollspährische Panoramavideos aufzunehmen. Obendrauf gibt es extra für diese Anwednung  eine Stitiching Software mit der die Videos der beiden kameras zu einem umgerechnet werden können. Für einen Preis von 1000€ ist das für 360° Videofreunde fast schon ein kleines Schnäppchen. Ende Januar soll die Kodak Pixpro SP 360 auf den Markt kommen mal sehen ob die Kamera hält was sie verspricht.

Mehr

By Clarence Dadson