Virtual Reality marke_visual

Nicht nur Design, sondern Experience

In der Mensch-Technik Interaktion wird “User Experience” (Erlebnis des Nutzes) oft als eine Bewertung durch den Nutzer verstanden. Doch die Begriffe „Erleben“ und “Erlebnis” beinhalten noch viel mehr: Nämlich die Verknüpfung von Handlung, Gefühl und Verstand (innerhalb der Interaktion mit einem Produkt) zu einem großen Ganzen. “Experience Design” setzt sich nun zur Aufgabe, gezielt Erlebnisse zu kreieren (oder wenigstens zu ermöglichen).

Im Blickpunkt steht also das zu gestaltende Erlebnis (Experience) und nicht mehr das Produkt. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl von Herausforderungen an “experience design” und Designer. Wer heute ein Smartphone kauft, will nicht mehr nur ein praktisches Telefon für unterwegs, sondern Mini-PC, Agenda, Notizblock, Spiele und Kamera in einem. Daher werden in der Werbung in Slogans gezielt Gefühle und Lebenseinstellung des Kunden angesprochen. Zum Erlebnis wird ein Handy dann, wenn es modernste Technologie und benutzerfreundliches, intuitives Design (UX Design) gekonnt verbindet und mittels einer ansprechenden Ästhetik und gutem Design verständlich ist und zugleich durch seine Optik anspricht.


Kontakt

Kontaktieren Sie uns

* Hiermit stimme ich bis auf Widerruf zu, dass meine Angaben des Kontaktformulars zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@design4real.de widerrufen.
* Bitte bestätigen Sie, dass Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben.
Bitte überprüfen Sie Ihr Eingabe
Die Verbindung mit dem Server ist nicht mehr gültig.,
Ihre Nachricht wurde gesendet
So finden Sie uns

Page optimized by WP Minify Fix WordPress Plugin